Doppelte Haushaltsführung 2017 & 2018

Hallo und Willkommen auf der Infoseite zur Doppelten Haushaltsführung.

Pendeln auch Sie aus beruflichen Grün­den zwischen zwei Haushalten? Dann ist es an der Zeit, sich einen großen Teil der Mehrauf­wendun­gen über die Steuer wieder zurückzuholen!

Welche Grundvoraussetzungen bei einer Doppelten Haushaltsführung vorliegen müssen, kön­nen Sie unter dem Menüpunkt Voraussetzungen (Eigener Hausstand und Zweitwohnung) nachlesen. Unter Abziehbare Werbungskosten (Fahrt- und Verpflegungskosten, Kosten der Zweitwohnung sowie Umzugskosten) informieren wir Sie dann, welche einzelnen Aufwendungen Sie im Detail steuer mindernd absetzen können.

Sie haben Fragen zu Ihrem ganz persönlichen Sachverhalt und wollen diesen unverbindlich und ohne weitere Verpflichtungen mit uns besprechen? Wir stehen Ihnen hierbei gerne zur Verfügung! Einzelheiten hierzu fin­den Sie unter dem Menüpunkt Persönliche Hilfe (Kostenfrei) bzw. Zusammenarbeit (Mehrwert).

Die Anerkennung einer Doppelten Haushaltsführung bringt sehr oft eine hohe Steuerer­stattung. Mit unserem Berechnungstool lässt sich diese, zur ersten Orientie­rung, nach der Ein­gabe von ein paar Grunddaten recht zügig ermitteln.