Warum Steuerberater?

Wir empfehlen Ihnen aus 2 Gründen, auch unabhängig von unserer Kanzlei, mit einem auf doppelte Haushaltsführungen spezialisierten Steuerfachmann zusammen zu arbeiten:

a) Kosten vs. Nutzen

Auch wenn Sie die Doppelte Haushaltsführung dem Grunde nach durch bekommen sollten:

Im Vergleich zu Ihrer Steuererstattung fällt die Steuererstattung eines Steuerberaters selbst nach Abzug von dessen Kosten grundsätzlich höher aus.

b) Sicherheit

Eine einmal verunglückte Doppelte Haushaltsführung ist im Nachhinein kaum mehr zu reparieren, so dass mögliche Steuererstattungen auf Jahre hinaus meist verloren gehen.

Gehen Sie daher lieber auf Nummer sicher und ziehen zumindest eine Zusammenarbeit mit einem Steuerberater in Erwägung!